Los

Typ STS 11 Trübungssensor

Trübungssensor

Merkmale
  • Für sichere Phasentrennung
  • Schnellere Produktwechsel
  • Reduzierte Abwasserkosten
  • Filterüberwachung
  • Farbunabhängige Konzentrationsmessung
  • Kompaktes Design mit integrierter Elektronik und
    Anzeige zur Parametrierung
  • Widerstandsfähige Saphirlinse
  • Hygienisches Design, CIP/SIP-tauglich
  • Farb-Grafik-Display
  • LED Lichtquelle, LED Lebensdauer >100.000 Stunden
  • Integrierter Digital- und Analogausgang
  • Einfache Parametrierung
Technische Daten
  • 180° Durchlichttrübungsmessung
  • Messbereich (OPL) 0-100%
  • Lichtquelle LED 
  • Wellenlänge 880 nm 
  • Optische Pfadlänge 5, 10 und 20 mm
  • Material Edelstahl 1.4435 (316L) 
  • Oberflächengüte elektropoliert <0,37 µm Ra 
  • Optik aus Saphir 
  • Versorgungsspannung 12...30 VDC
  • Ausgangsstrom 4…20mA 
  • Ausgang PNP 24 V, Öffner / Schließer parametrierbar / max. 150 mA  
  • Elektrischer Anschluss M12 Stecker, 5-pol 
  • Prozessanschluss G1/2” elastomerfreies Dichtsystem / Polymerdichtung 
  • Umgebungstemperatur -20...70°C 
  • Prozesstemperatur 0…90 ºC,(während der Messung),141 ºC Maximum für 2 Std. (SIP - Zyklus) 
  • Prozessdruck max. 16 bar (230 psig) bei 60 ºC
Frank Oehmann
Ihr Ansprechpartner
Frank Oehmann
Anwendungsgebiete

STS 11 ist ein Sensor zur Erfassung der optischen Dichte von Flüssigkeiten, um kontinuierliche Prozessergebnisse zu überwachen oder Veränderungen sicher zu bestimmen. Besonders geeignet für Phasentrennung, Filterüberwachung und Konzentrationsmessungen.

 

 


Innovative Automation.
Temperatur
Druck
Füllstand
Analyse
Auswertung
Zubehör