Los

Typ TF 14

Temperaturfühler für aseptische Anwendungen

Merkmale
  • Schutzarmatur mit kugeliger Einschweissmuffe
  • Für geschlossene Prozesse
  • Edelstahlanschlusskopf kann über diverse Verbindungsstücke mit der Schutzarmatur verbunden werden.
  • Diese Ausführung ist zum Prozess verschlossen
  • Wechselbarer Messeinsatz (keine Prozessöffnung)
  • Wechselbarer Anschlusskopf
  • Optional mit frei programmierbarem Kopfmessumformer 4...20 mA
  • Medienberührende Teile aus Edelstahl Werkstoff Nr. 1.4571
  • Aseptische Messstelle
  • FDA, EHEDG-konform
  • Optional: Kalibrierschein mit Rückführungsnachweis nach DIN ISO 9000 ff (siehe Datenblatt Kalibrierung)
Technische Daten
  • 1 oder 2 x Pt100, Kl. A
  • Fühlerlängen von 50 mm bis 2500 mm
  • Standard-Einsatzbereich -50°C bis 400 °C (Andere Bereiche auf Anfrage)
  • Alu / Edelstahlanschlusskopf mit Verschraubung oder M12-Stecker
  • Schutzart (Ausführungsabhängig)
  • Betriebsdruck max. 20 bar
  • Standard-Schutzrohr Ø 6 mm
Frank Oehmann
Ihr Ansprechpartner
Frank Oehmann
Anwendungsgebiete
  • Temperaturmessung in der Verfahrenstechnik
  • Temperaturmessung in der Lebensmittelindustrie
  • Temperaturmessung in Über- und Unterdruckbehältern und Rohrleitungen

Innovative Automation.
Temperatur
Druck
Füllstand
Analyse
Auswertung
Zubehör